Herzlich willkommen

In meiner Fachzahnarztpraxis konzen­trieren wir uns ganz auf den Bereich der Kieferortho­pädie – also auf Zahn- und Kieferregulierungen bei Kindern, Jugend­lichen und Erwachsenen.

Für Eltern

In einem ersten Beratungsgespräch können Sie abklären lassen, ob die Ent­wicklung des Gebisses bzw. der Zahn­wechsel und das Kieferwachstum bei Ihrem Kind planmäßig verlaufen, ob Fehlentwicklungen sich anbahnen oder bereits schon eingetreten sind.

Vielleicht benötigen Sie aber auch einen Expertenrat und professionelle Unter­stützung bei dauerhaft geöffneten Mund Ihres Kindes, Zähneknirschen, Daumen­lutschen oder Verwenden eines Beruhigungssaugers über das 3./4. Lebensjahr hinaus?

Für Jugendliche

Stört Dich ganz persönlich etwas an Deinen Zähnen? Magst Du nicht unbe­kümmert lachen? Sprich darüber bitte mit Deinen Eltern. Wir überlegen gemeinsam „vor Ort“, wie ich Dir helfen kann.

Für Erwachsene

Sie finden Ihre Zähne nicht mehr schön und ansprechend? Sie bemerken und sehen Verschiebungen bei Ihren vorderen Zähnen, sie stellen sich eng oder es bilden sich Lücken? Sie fühlen sich mit Ihnen nicht mehr wohl?

Ihr Hauszahnarzt hat Ihnen zu einer Zahn- und Kieferkorrektur wegen eingeschränk­ter Funktion oder vor einer prothetischen Versorgung geraten? Ein „ausgewachse­nes“ Gebiss kann heute wie ein „heran­wachsendes“ Gebiss verbessert werden.

Bei einem ersten persönlichen Kontakt besprechen wir gemeinsam, inwieweit eine kieferorthopädische Behand­lung für Ihr Kind bzw. für Sie sinnvoll ist und mit welchen Hilfs­mitteln sie durchgeführt werden kann.

Das erste Beratungsgespräch wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen und von den privaten Krankenversiche­rungen je nach Tarif erstattet.

Ich freue mich, Sie bzw. Euch in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihre Uta Lochmann mit Team